Platten, Plattenpakete

Hier ein Auszug aus dem Lieferprogramm für Ersatzplatten auch als Doppelwand / Sicherheitsplatte oder als Kassette, teilweise aus eigener Herstellung der WCR Deutschland GmbH:

Alfa-Laval

Typen: z.B. M3, M6, M6M, M10B, M10M, M15B, TL10, …


APV

Typen: z.B. J107, N35, …


Cetetherm

Typen: z.B. CT110, CT160, CT170, CT210, CT220, …


GEA Ecoflex

Typen: z.B. FA184, N40, NT100L H/V, NT100S H/V, NT250L H/V, NT250S H/V, VT10 H/V, …


Sondex

Typen: z.B. S100, S121, S22, S42, S43, …


Tranter / SWEP

Typen: z.B. GC26, GC51, GX18 / UFX18, GX51 / UFX51, …


Vicarb

Typen: z.B. V100,  V110, V205, V260, V13, V130, V4, V2, V60, …


Befestigungen

Bei den neueren Platten werden meisten folgende Befestigungsarten verwendet:
Loc-in, Press in, Paraclip, Clip on, Snap on, Sigmafix, Sonderlock.
Der Vorteil: Die Dichtungen können leicht entfernt werden; es ist kein aufwendiges verkleben notwendig.

Mit Verklebung:
Es besteht aber auch die Möglichkeit alle Dichtungsarten mittels 2K einzukleben.
Der Vorteil: Bei einer Verklebung können die Dichtungen beim Reinigen der Platten nicht rausfallen oder sich verschieben. Es können sich keine Schmutzpartikel unter die Dichtung setzen und eine Leckage verursachen (bereits ein Sandkorn kann eine Undichtigkeit verursachen), was ein erneutes öffnen des PWT bedeuten würde.
Evtl. können auch höhere Betriebsdrücke gefahren werden unser Serviceingenieur berät Sie dazu gerne.

Senden Sie uns Ihre Anfrage und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.